ab­sper­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉absperren

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|sper|ren

Bedeutungen (3)

  1. (einen Raum o. Ä.) mit einem Schlüssel zu-, abschließen
    Gebrauch
    österreichisch, süddeutsch, westmitteldeutsch
    Beispiele
    • das Zimmer, die Wohnungstür absperren
    • der Schrank war abgesperrt
  2. (den Zugang zu etwas) sperren, etwas abriegeln
    Beispiel
    • die Unglücksstelle hermetisch absperren
  3. (das Fließen, Strömen von etwas) unterbrechen, abdrosseln
    Beispiel
    • [jemandem] das Wasser, das Gas absperren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?