ab­schnip­peln

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abschnippeln

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|schnip|peln

Bedeutung

[unsachgemäß] schnippelnd [in kleinen Stücken] abschneiden

Beispiel
  • ich habe [mir] von dem harten Käse mühsam ein paar Stücke abgeschnippelt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?