ab­ord­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|ord|nen

Bedeutung

Info

dienstlich zur Erfüllung einer Aufgabe entsenden

Beispiel
  • jemanden nach Berlin, zu einer Konferenz abordnen

Synonyme zu abordnen

Info

Herkunft

Info

eigentlich = jemanden aus einer Gruppe mit einem Auftrag absondern

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich ordne ab ich ordne ab
du ordnest ab du ordnest ab ordne ab!
er/sie/es ordnet ab er/sie/es ordne ab
Plural wir ordnen ab wir ordnen ab
ihr ordnet ab ihr ordnet ab ordnet ab!
sie ordnen ab sie ordnen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich ordnete ab ich ordnete ab
du ordnetest ab du ordnetest ab
er/sie/es ordnete ab er/sie/es ordnete ab
Plural wir ordneten ab wir ordneten ab
ihr ordnetet ab ihr ordnetet ab
sie ordneten ab sie ordneten ab
Partizip I abordnend
Partizip II abgeordnet
Infinitiv mit zu abzuordnen

Aussprache

Info
Betonung
abordnen
Lautschrift
[ˈapʔɔrdnən]