ab­ku­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
norddeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|ku|cken

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch genaues Hinsehen von jemandem lernen, übernehmen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. (in der Schule, bei einer Prüfung) unerlaubt von jemandem abschreiben
    Gebrauch
    Schülersprache

Synonyme zu abkucken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich kucke ab ich kucke ab
du kuckst ab du kuckest ab kuck ab, kucke ab!
er/sie/es kuckt ab er/sie/es kucke ab
Plural wir kucken ab wir kucken ab
ihr kuckt ab ihr kucket ab kuckt ab!
sie kucken ab sie kucken ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich kuckte ab ich kuckte ab
du kucktest ab du kucktest ab
er/sie/es kuckte ab er/sie/es kuckte ab
Plural wir kuckten ab wir kuckten ab
ihr kucktet ab ihr kucktet ab
sie kuckten ab sie kuckten ab
Partizip I abkuckend
Partizip II abgekuckt
Infinitiv mit zu abzukucken

Aussprache

Info
Betonung
abkucken