ab­küh­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|küh|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. auf eine niedrigere Temperatur bringen
    Beispiele
    • die Milch abkühlen
    • ich habe mich vor dem Schwimmen rasch abgekühlt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Erlebnis hat seine Liebe abgekühlt
  2. kühl[er] werden, an Wärme verlieren
    Grammatik
    sich abkühlen
    Beispiele
    • nach dem Regen hat es sich stark abgekühlt
    • das Badewasser hat sich inzwischen, ist nun abgekühlt
    • 〈auch ohne „sich“:〉 der Motor, die Suppe muss noch abkühlen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ihre Beziehungen kühlten [sich] ab

Synonyme zu abkühlen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kühle abich kühle ab
du kühlst abdu kühlest ab kühl ab, kühle ab!
er/sie/es kühlt aber/sie/es kühle ab
Pluralwir kühlen abwir kühlen ab
ihr kühlt abihr kühlet ab kühlt ab!
sie kühlen absie kühlen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kühlte abich kühlte ab
du kühltest abdu kühltest ab
er/sie/es kühlte aber/sie/es kühlte ab
Pluralwir kühlten abwir kühlten ab
ihr kühltet abihr kühltet ab
sie kühlten absie kühlten ab
Partizip I abkühlend
Partizip II abgekühlt
Infinitiv mit zu abzukühlen

Aussprache

Info
Betonung
🔉abkühlen