ab­küh­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abkühlen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|küh|len

Bedeutungen (2)

  1. auf eine niedrigere Temperatur bringen
    Beispiele
    • die Milch abkühlen
    • ich habe mich vor dem Schwimmen rasch abgekühlt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Erlebnis hat seine Liebe abgekühlt
  2. kühl[er] werden, an Wärme verlieren
    Grammatik
    sich abkühlen
    Beispiele
    • nach dem Regen hat es sich stark abgekühlt
    • das Badewasser hat sich inzwischen, ist nun abgekühlt
    • 〈auch ohne „sich“:〉 der Motor, die Suppe muss noch abkühlen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ihre Beziehungen kühlten [sich] ab

Synonyme zu abkühlen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?