ab­kra­geln

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
österreichisch umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abkrageln

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|kra|geln

Bedeutung

(besonders Geflügel) den Hals umdrehen, abschneiden

Beispiele
  • ich krag[e]le das Huhn ab
  • (derb von Menschen) er drohte dem Nachbarn, ihn abzukrageln

Herkunft

zu Kragen (2a)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?