ab­kni­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|kni|cken

Bedeutungen (2)

Info
  1. nach unten knicken [und abtrennen]
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • einen Stiel, dünne Zweige abknicken
  2. einen Knick machen, bilden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • in der Hüfte abknicken (bei der Gymnastik)
    • (Verkehrswesen) abknickende Vorfahrt (Vorfahrt einer nach rechts oder links abbiegenden Straße)

Synonyme zu abknicken

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich knicke abich knicke ab
du knickst abdu knickest ab knick ab, knicke ab!
er/sie/es knickt aber/sie/es knicke ab
Pluralwir knicken abwir knicken ab
ihr knickt abihr knicket ab knickt ab!
sie knicken absie knicken ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich knickte abich knickte ab
du knicktest abdu knicktest ab
er/sie/es knickte aber/sie/es knickte ab
Pluralwir knickten abwir knickten ab
ihr knicktet abihr knicktet ab
sie knickten absie knickten ab
Partizip I abknickend
Partizip II abgeknickt
Infinitiv mit zu abzuknicken

Aussprache

Info
Betonung
abknicken
Lautschrift
[ˈapknɪkn̩]