Wei­he, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
Weihe (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Wei|he

Bedeutungen (2)

Info
    1. rituelle Handlung, durch die jemand oder etwas in besonderer Weise geheiligt oder in den Dienst Gottes gestellt wird; Konsekration (1)
      Gebrauch
      Religion
      Beispiel
      • die Weihe einer Kirche, der Glocken
    2. Sakrament der katholischen Kirche, durch das jemandem die Befähigung zum Priesteramt erteilt wird; rituelle Handlung, durch die jemand in das Bischofsamt eingeführt wird
      Gebrauch
      Religion
      Beispiel
      • die Weihe zum Priester empfangen, erteilen
  1. Erhabenheit, Würde; heiliger Ernst
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • seine Anwesenheit verlieh der Feier [die rechte] Weihe

Synonyme zu Weihe

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wīhe, althochdeutsch wīhī = Heiligkeit, zu mittelhochdeutsch wīch, althochdeutsch wīh, weihen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Weihedie Weihen
Genitivder Weiheder Weihen
Dativder Weiheden Weihen
Akkusativdie Weihedie Weihen

Aussprache

Info
Betonung
Weihe