Wahl­be­am­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wahlbeamtin

Rechtschreibung

Worttrennung
Wahl|be|am|tin

Bedeutung

Beamtin, zu deren Berufung in das Beamtenverhältnis eine Wahl (2a) erforderlich ist (z. B. Bürgermeisterin, Landrätin)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?