Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vor­komm­nis, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Vor|komm|nis

Bedeutungsübersicht

  1. Vorgang, der aus dem gewöhnlichen Ablauf des Geschehens fällt [und als etwas Ärgerliches, Unangenehmes o. Ä. empfunden wird]
  2. (selten) Vorkommen

Synonyme zu Vorkommnis

Affäre, Episode, Ereignis, Fall, Sache, Vorfall, Vorgang, Zwischenfall; (gehoben) Begebenheit, Geschehen, Geschehnis; (bildungssprachlich) Kasus; (bildungssprachlich veraltet) Evenement

Aussprache

Betonung: Vorkommnis🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Vorkommnisdie Vorkommnisse
Genitivdes Vorkommnissesder Vorkommnisse
Dativdem Vorkommnisden Vorkommnissen
Akkusativdas Vorkommnisdie Vorkommnisse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Vorgang, der aus dem gewöhnlichen Ablauf des Geschehens fällt [und als etwas Ärgerliches, Unangenehmes o. Ä. empfunden wird]

    Beispiele

    • ein peinliches, skandalöses, bedauerliches Vorkommnis
    • der Posten meldet keine besonderen Vorkommnisse
  2. Vorkommen (b)

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    ein Vorkommnis von Braunkohle

Blättern