Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Un­stern, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Un|stern
Beispiel: unter einem Unstern stehen

Bedeutungsübersicht

ungünstiges, böses Geschick

Beispiel

ein Unstern scheint über diesem Haus zu walten

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

unter einem Unstern stehen (gehoben: ungünstig verlaufen, nicht glücken)

Aussprache

Betonung: Ụnstern
Lautschrift: [ˈʊnʃtɛrn]

Herkunft

für älter Unglücksstern, wohl nach französisch désastre, Desaster

Grammatik

 Singular
Nominativder Unstern
Genitivdes Unsternes, Unsterns
Dativdem Unstern
Akkusativden Unstern

Blättern