Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sta­del, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bayrisch, österreichisch, schweizerisch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sta|del

Bedeutungsübersicht

Heustadel

Synonyme zu Stadel

Heuboden, Scheune, Schober, Schuppen; (schweizerisch) Heubühne; (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Heustadel; (süddeutsch, österreichisch) Schupfen; (landschaftlich) Schoppen; (westmitteldeutsch, süddeutsch) Scheuer

Aussprache

Betonung: Stadel

Herkunft

mittelhochdeutsch stadel, althochdeutsch stadal, ursprünglich = Stand(ort), zu stehen

Grammatik

der Stadel; Genitiv: des Stadels, Plural: die Stadel und (schweizerisch:) Städel, (österreichisch auch:) Stadeln

Blättern