Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spa­lier, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spa|lier
Beispiel: Spalier stehen

Bedeutungsübersicht

  1. meist gitterartiges Gestell aus Holzlatten oder Draht, an dem Obstbäume, Wein o. Ä. gezogen werden
  2. größere Anzahl von Menschen, die sich so beiderseits eines Weges oder dergleichen aufgestellt haben, dass sie eine Gasse bilden

Synonyme zu Spalier

Gasse; Durchgang

Aussprache

Betonung: Spalier🔉

Herkunft

italienisch spalliera, eigentlich = Schulterstütze, Rückenlehne, zu: spalla = Schulter < lateinisch spatula, Spatel

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Spalierdie Spaliere
Genitivdes Spaliersder Spaliere
Dativdem Spalierden Spalieren
Akkusativdas Spalierdie Spaliere

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. meist gitterartiges Gestell aus Holzlatten oder Draht, an dem Obstbäume, Wein o. Ä. gezogen werden

    Beispiele

    • Rosen an einem Spalier ziehen
    • Wein rankt sich an Spalieren empor
  2. größere Anzahl von Menschen, die sich so beiderseits eines Weges oder dergleichen aufgestellt haben, dass sie eine Gasse bilden

    Beispiele

    • ein [dichtes] Spalier bilden
    • er fuhr durch ein Spalier jubelnder Menschen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Spalier stehen (sich zu einem Spalier 2 aufgestellt haben)

Blättern