Spa­lier, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Spalier

Rechtschreibung

Worttrennung
Spa|lier
Beispiel
Spalier stehen

Bedeutungen (2)

  1. meist gitterartiges Gestell aus Holzlatten oder Draht, an dem Obstbäume, Wein o. Ä. gezogen werden
    Beispiele
    • Rosen an einem Spalier ziehen
    • Wein rankt sich an Spalieren empor
  2. größere Anzahl von Menschen, die sich so beiderseits eines Weges oder dergleichen aufgestellt haben, dass sie eine Gasse bilden
    Beispiele
    • ein [dichtes] Spalier bilden
    • er fuhr durch ein Spalier jubelnder Menschen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Spalier stehen (sich zu einem Spalier 2 aufgestellt haben)

Herkunft

italienisch spalliera, eigentlich = Schulterstütze, Rückenlehne, zu: spalla = Schulter < lateinisch spatula, Spatel

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Spalier die Spaliere
Genitiv des Spaliers der Spaliere
Dativ dem Spalier den Spalieren
Akkusativ das Spalier die Spaliere

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen