Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Se­kun­dant, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Se|kun|dant

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der jemandem bei einem Duell oder einer Mensur als Berater und Zeuge persönlich beisteht
  2. (besonders Boxen, Schach) persönlicher Betreuer und Berater bei einem Wettkampf

Synonyme zu Sekundant und Sekundantin

Assistent, Assistentin, Betreuer, Betreuerin

Aussprache

Betonung: Sekundạnt

Herkunft

lateinisch secundans (Genitiv: secundantis), 1. Partizip von: secundare, sekundieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Sekundantdie Sekundanten
Genitivdes Sekundantender Sekundanten
Dativdem Sekundantenden Sekundanten
Akkusativden Sekundantendie Sekundanten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der jemandem bei einem Duell oder einer Mensur (2) als Berater und Zeuge persönlich beisteht

    Beispiel

    <in übertragener Bedeutung>: der Außenminister als Sekundant (Helfer, Beistand) des Kanzlers
  2. persönlicher Betreuer und Berater bei einem Wettkampf

    Gebrauch

    besonders Boxen, Schach

Blättern