Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Men­sur, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Men|sur

Bedeutungsübersicht

  1. (Fechten) Abstand der beiden Fechtenden
  2. (Verbindungswesen) studentischer Zweikampf mit Schläger oder Säbel
    1. (Musik) Maß, das die Geltungsdauer der einzelnen Notenwerte untereinander bestimmt
    2. (Musik) Maßverhältnis bei Musikinstrumenten (z. B. Anordnung der Löcher bei Blasinstrumenten)
  3. (Chemie) Messzylinder

Aussprache

Betonung: Mensur

Herkunft

lateinisch mensura = das Messen, das Maß, zu: metiri (2. Partizip: mensum) = messen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Mensurdie Mensuren
Genitivder Mensurder Mensuren
Dativder Mensurden Mensuren
Akkusativdie Mensurdie Mensuren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Abstand der beiden Fechtenden

    Gebrauch

    Fechten

    Beispiele

    • eine weite Mensur einnehmen
    • Mensur halten
    • Mensur schließen, brechen (den Abstand verringern, vergrößern)
  2. studentischer Zweikampf mit Schläger oder Säbel

    Gebrauch

    Verbindungswesen

    Beispiel

    eine Mensur austragen, schlagen, auspauken
    1. Maß, das die Geltungsdauer der einzelnen Notenwerte untereinander bestimmt

      Gebrauch

      Musik

    2. Maßverhältnis bei Musikinstrumenten (z. B. Anordnung der Löcher bei Blasinstrumenten)

      Gebrauch

      Musik

  3. Messzylinder

    Gebrauch

    Chemie

Blättern