Schwind­le­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schwindlerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Schwind|le|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die schwindelt (2)
    Beispiel
    • dieser Schwindlerin glaube ich kein Wort
  2. weibliche Person, die andere um des eigenen Vorteils willen und zu deren Schaden täuscht; Betrügerin
    Beispiel
    • die Schwindlerin hat die Familie um ihr gesamtes Vermögen betrogen

Synonyme zu Schwindlerin und Schwindler

Herkunft

vgl. Schwindler älter = Fantast, Schwärmer, beeinflusst von englisch swindler = Betrüger

Grammatik

die Schwindlerin; Genitiv: der Schwindlerin, Plural: die Schwindlerinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?