schwind­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉schwindlig

Rechtschreibung

Worttrennung
schwind|lig
Verwandte Form
schwindelig

Bedeutungen (2)

  1. von Schwindel (1) befallen
    Beispiele
    • leicht schwindlig werden
    • ihr wurde [es] auf dem Karussell richtig schwindlig
    • die Höhe machte sie schwindlig
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Brasilianer spielten die englische Abwehr schwindlig
  2. Beispiel
    • schwindlig hoch kreiste ein Adler
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?