Schmud­del­kind, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schmuddelkind

Rechtschreibung

Worttrennung
Schmud|del|kind

Bedeutung

schmutziges Kind, das sich auf der Straße aufhält, herumtreibt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Schmuddelkind die Schmuddelkinder
Genitiv des Schmuddelkindes, Schmuddelkinds der Schmuddelkinder
Dativ dem Schmuddelkind den Schmuddelkindern
Akkusativ das Schmuddelkind die Schmuddelkinder
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?