oder

Schmie­re, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
Schmiere (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Schmie|re

Bedeutungen (6)

Info
    1. ölige, fetthaltige Masse, besonders Schmiermittel
    2. Gebrauch
      umgangssprachlich
  1. schmierige, glitschige Masse
    Beispiel
    • was hast du denn da für eine eklige Schmiere an deiner Hose?
    1. Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • schmeckt dir die Schmiere?
    2. Scheibe Brot mit [streichbarem] Belag
      Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • eine Schmiere mit Leberwurst
  2. Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • Schmiere kriegen
  3. provinzielles, niveauloses Theater
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • eine grauenvolle Schmiere
  4. Gebrauch
    Schülersprache landschaftlich
    Beispiel
    • eine Schmiere benutzen

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch schmir = Schmierfett

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Schmiere die Schmieren
Genitiv der Schmiere der Schmieren
Dativ der Schmiere den Schmieren
Akkusativ die Schmiere die Schmieren

Aussprache

Info
Betonung
Schmiere

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder