Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Rotz­na­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Rotz|na|se

Bedeutungsübersicht

  1. (derb) Nase, besonders eines Kindes, aus der Schleim läuft
    1. (derb abwertend) Rotzbengel
    2. (salopp scherzhaft) kleines, unerfahrenes Kind, unreifer junger Mensch

Synonyme zu Rotznase

Bengel, Frechdachs, Göre, Lümmel, Rotzjunge, Spitzbube, Spitzbübin, Strolch

Aussprache

Betonung: Rọtznase

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Rotznasedie Rotznasen
Genitivder Rotznaseder Rotznasen
Dativder Rotznaseden Rotznasen
Akkusativdie Rotznasedie Rotznasen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Rotznase
    © Yvonne Bogdanski - Fotolia.com
    Nase, besonders eines Kindes, aus der Schleim läuft

    Gebrauch

    derb

    Beispiel

    eine Rotznase haben
    1. Rotzbengel

      Gebrauch

      derb abwertend

    2. kleines, unerfahrenes Kind, unreifer junger Mensch

      Gebrauch

      salopp scherzhaft

Blättern