Rin­ne, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Rin|ne

Bedeutungen (2)

Info
    1. schmale, lang gestreckte Vertiefung im Boden, durch die Wasser fließt oder fließen kann
      Beispiele
      • tiefe Rinnen im Erdreich
      • lange, der Bewässerung dienende Rinnen durchzogen das Gelände
      • eine Rinne graben, ausheben
    2. Kurzform für
      Fahrrinne
      Beispiel
      • die Rinne der Hafeneinfahrt
  1. schmaler, langer, in Form eines Halbkreises ausgehöhlter Körper aus Blech, Holz o. Ä., durch den etwas [ab]fließen kann
    Beispiele
    • die Rinne am Dach muss repariert werden
    • das Wasser fließt durch eine hölzerne Rinne in das Fass

Synonyme zu Rinne

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch rinne, althochdeutsch rinna, zu rinnen

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Rinne die Rinnen
Genitiv der Rinne der Rinnen
Dativ der Rinne den Rinnen
Akkusativ die Rinne die Rinnen

Aussprache

Info
Betonung
Rinne
Lautschrift
[ˈrɪnə]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen