Pro­ban­din, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Probandin

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|ban|din

Bedeutungen (3)

  1. weibliche Versuchs-, Testperson
    Gebrauch
    Fachsprache
  2. weibliche Person, für die zu erbbiologischen Forschungen innerhalb eines größeren verwandtschaftlichen Personenkreises eine Ahnentafel aufgestellt wird
    Gebrauch
    Genealogie
  3. Verurteilte, deren Strafe zur Bewährung ausgesetzt ist und die von einer Bewährungshelferin oder einem Bewährungshelfer betreut wird
    Gebrauch
    Rechtssprache

Herkunft

vgl. Proband lateinisch probandus = ein zu Untersuchender, Gerundivum von: probare, probieren; -and

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?