Pen­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
salopp abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pennerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Pen|ne|rin

Bedeutungen (3)

  1. Stadt-, Landstreicherin; Obdachlose
    1. weibliche Person, die viel schläft (1a)
    2. weibliche Person, die nicht aufpasst, nicht aufmerksam genug ist, eine Gelegenheit verpasst
      Beispiel
      • ihre Lehrer sagen sie ist eine Pennerin
  2. unangenehme, widerliche weibliche Person

Grammatik

die Pennerin; Genitiv: der Pennerin, Plural: die Pennerinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?