Peep­show, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈpiːpʃɔʊ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Peep|show

Bedeutungen (2)

  1. auf sexuelle Stimulation zielendes Sich-zur-Schau-Stellen einer nackten, besonders einer weiblichen Person, die gegen Geldeinwurf durch das Guckfenster einer Kabine betrachtet werden kann
  2. Einrichtung für Peepshows (a)

Herkunft

englisch peep show, zu: to peep = verstohlen gucken und show, Show

Grammatik

die Peepshow; Genitiv: der Peepshow, Plural: die Peepshows

Wussten Sie schon?

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?