Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pam­pe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: besonders norddeutsch, mitteldeutsch
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pam|pe

Bedeutungsübersicht

  1. dicke, breiige Masse aus Sand o. Ä. und Wasser
  2. (meist abwertend) dicker oder zäher Brei

Synonyme zu Pampe

Aussprache

Betonung: Pạmpe

Herkunft

wohl ursprünglich lautmalend

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Pampedie Pampen
Genitivder Pampeder Pampen
Dativder Pampeden Pampen
Akkusativdie Pampedie Pampen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dicke, breiige Masse aus Sand o. Ä. und Wasser
  2. dicker oder zäher Brei

    Gebrauch

    meist abwertend

    Beispiel

    das Gemüse war eine einzige Pampe

Blättern