Out­take, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈaʊ̯ttɛɪ̯k]

Rechtschreibung

Worttrennung
Out|take

Bedeutungen (2)

  1. aufgenommene Szene einer Film-, Fernsehproduktion, die nicht verwendet wird
    Gebrauch
    Film, Fernsehen
  2. aufgenommenes Musikstück, das auf einem Album nicht verwendet wird

Herkunft

englisch out-take, aus: out = heraus und take, Take

Grammatik

der oder das Outtake; Genitiv: des Outtakes, Plural: die Outtakes

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?