Mie­se, die

Wortart:
Pluralwort
Gebrauch:
salopp
Aussprache:
Betonung
Miese

Rechtschreibung

Worttrennung
Mie|se
Beispiel
in den Miesen sein

Bedeutung

Minuspunkte; Minusbetrag; Defizit

Beispiel
  • Miese [auf dem Konto] haben
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • in den Miesen sein (1. das Bankkonto überzogen haben. 2. [von bestimmten (Karten)spielen] Minuspunkte haben.)
  • in die Miesen kommen (1. dabei sein, sich zu verschulden. 2. beim [Karten]spiel Minuspunkte bekommen.)

Herkunft

zu mies

Grammatik

Pluraletantum

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?