Meis­te­rin, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Meis|te|rin

Bedeutungen (6)

Info
    1. Handwerkerin mit Meisterprüfung
      Beispiel
      • sie ist Meisterin [im Goldschmiedehandwerk]
    2. Frau, die als Meisterin in einem Betrieb arbeitet und einem bestimmten Arbeitsbereich vorsteht
      Beispiel
      • sie ist als Meisterin verantwortlich für die Auszubildenden
  1. Könnerin auf ihrem Gebiet, in ihrer Kunst
    Beispiele
    • sie ist eine Meisterin [ihres Fachs]
    • eine Meisterin der Provokation, der Zwischentöne
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen
    • Übung macht die Meisterin
  2. große Künstlerin (besonders im Bereich von bildender Kunst und Musik)
    Beispiele
    • Camille Claudel als Meisterin der modernen Plastik
    • Werke von bedeutenden, modernen Meisterinnen
  3. bewunderte, verehrte, als Vorbild angesehene Lehrerin, religiöse Führerin
    Beispiel
    • sie ist eine der wenigen Meisterinnen der Schwarzen Schwesternschaft
  4. Siegerin in einer Meisterschaft
    Gebrauch
    Sport
    Beispiel
    • sie ist zweifache deutsche Meisterin im Biathlon
  5. Frau des Meisters (1a)
    Gebrauch
    veraltet

Synonyme zu Meisterin und Meister

Info

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Meisterindie Meisterinnen
Genitivder Meisterinder Meisterinnen
Dativder Meisterinden Meisterinnen
Akkusativdie Meisterindie Meisterinnen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Meisterin