Ma­t­ro­sin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Matrosin
Lautschrift
[maˈtroːzɪn]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ma|tro|sin
Alle Trennmöglichkeiten
Ma|t|ro|sin

Bedeutungen (2)

  1. Seemännin der Handelsschifffahrt mit mehrjähriger Ausbildung (Berufsbezeichnung)
  2. Soldatin des Dienstgrades Matrose (2a)

Herkunft

vgl. Matrose niederländisch matroos, umgebildet < französisch matelot, altfranzösisch matenot, wohl < mittelniederländisch mattenoot, eigentlich = Matten-, Schlafgenosse

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?