Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

La­men­to, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: La|men|to

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich abwertend) das Lamentieren, [lautes] Gejammer, heftige Klage
  2. (Musik) Musikstück von schmerzlich-leidenschaftlichem Charakter

Synonyme zu Lamento

Gejammer, Geschrei, Gezeter, Jammer, Klage, Wehklage

Aussprache

Betonung: Lamẹnto

Herkunft

italienisch lamento < lateinisch lamentum = Wehklage

Grammatik

das Lamento; Genitiv: des Lamentos, Plural: die Lamentos und Lamenti

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Lamentieren, [lautes] Gejammer, heftige Klage

    Grammatik

    Plural: Lamentos

    Gebrauch

    umgangssprachlich abwertend

    Beispiel

    ein großes Lamento [über/um etwas] machen, erheben, anstimmen
  2. Musikstück von schmerzlich-leidenschaftlichem Charakter

    Grammatik

    Plural auch: Lamentos

    Gebrauch

    Musik

Blättern