Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

La­che, die

Wortart: Substantiv, feminin
Wörter mit gleicher Schreibung: Lache (Substantiv, feminin), Lache (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: La|che

Bedeutungsübersicht

kleinere Ansammlung von Flüssigkeit, besonders von Wasser, die sich auf einer Fläche, in einer flachen Vertiefung gebildet hat

Beispiele

  • eine Lache von Bier, Öl, Blut
  • auf den Straßen hatten sich große Lachen [von Regenwasser] (Pfützen) gebildet

Synonyme zu Lache

Flüssigkeitsansammlung, Pfütze; (landschaftlich) Sudel; (bayrisch, österreichisch) Lacke; (ostmitteldeutsch) Lusche
Anzeige

Aussprache

Lạche 🔉, auch: [ˈlaːxə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch lache, althochdeutsch lahha, Herkunft ungeklärt, vielleicht < lateinisch lacus (Lagune) oder verwandt mit leck

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Lachedie Lachen
Genitivder Lacheder Lachen
Dativder Lacheden Lachen
Akkusativdie Lachedie Lachen
Anzeige

Blättern