Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pfüt­ze, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pfüt|ze

Bedeutungsübersicht

kleinere Ansammlung von Wasser

Beispiele

  • auf dem Hof bildeten sich Pfützen
  • <in übertragener Bedeutung>: (verhüllend) der Hund hat in der Küche eine Pfütze gemacht (uriniert)

Synonyme zu Pfütze

Lache, Pfuhl, Wasserlache, Wasserpfütze; (süddeutsch) Gumpe; (landschaftlich) Sudel; (bayrisch, österreichisch) Lacke; (bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) Lackerl; (ostmitteldeutsch) Lusche

Aussprache

Betonung: Pfụ̈tze 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch pfütze, althochdeutsch p[f]uzza = Wasserloch, Herkunft ungeklärt, vielleicht < lateinisch puteus, Pütt, Pütz

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Pfützedie Pfützen
Genitivder Pfützeder Pfützen
Dativder Pfützeden Pfützen
Akkusativdie Pfützedie Pfützen

Blättern