Klun­ker, die oder der

Wortart:
Substantiv, feminin, oder Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klunker

Rechtschreibung

Worttrennung
Klun|ker

Bedeutung

großer Schmuckstein, Brillant

Beispiele
  • Mensch, hat die Klunkern
  • sie legte ihre Klunker an

Herkunft

mittelniederdeutsch, mitteldeutsch, verwandt mit Klüngel

Grammatik

die Klunker; Genitiv: der Klunker, Plural: die Klunkern oder der Klunker; Genitiv: des Klunkers, Plural: die Klunker

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?