oder

Hem­mung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Hem|mung

Bedeutungen (3)

Info
  1. das Hemmen (b); das Gehemmtwerden
    Beispiel
    • eine Hemmung der Entwicklung
    1. etwas, was jemanden in seinem Inneren [aufgrund einer bestimmten ethischen Norm] daran hindert, etwas Bestimmtes zu tun
      Beispiele
      • eine moralische Hemmung
      • er hat keine Hemmungen (keine Bedenken), so zu handeln
    2. (jemanden in der Entfaltung seiner Persönlichkeit sehr behindernde, beeinträchtigende) innere Unsicherheit, die sich besonders in Verkrampftheit und Unsicherheit im Auftreten äußert; Gehemmtheit
      Grammatik
      Pluraletantum
      Beispiele
      • schwere psychische Hemmungen haben
      • unter Hemmungen leiden
      • er ist ein Mensch voller Hemmungen
  2. (bei Uhren) Vorrichtung, die das Gehwerk kurzzeitig unterbricht und dadurch nur in bestimmten Abständen weiterlaufen lässt

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Hemmung die Hemmungen
Genitiv der Hemmung der Hemmungen
Dativ der Hemmung den Hemmungen
Akkusativ die Hemmung die Hemmungen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Hemmung

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder