Hem­mungs­fehl­bil­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hemmungsfehlbildung

Rechtschreibung

Worttrennung
Hem|mungs|fehl|bil|dung

Bedeutung

Fehlbildung, bei der durch vorzeitige Hemmung der Entwicklung ein bestimmter embryonaler Zustand erhalten bleibt (z. B. Wolfsrachen)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?