Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Gal­gen­frist, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Gal|gen|frist

Bedeutungsübersicht

kurzer Aufschub, letzte Frist, die jemandem vor einem entscheidenden Ereignis noch bleibt oder gewährt wird

Beispiel

er hat noch zwei Tage Galgenfrist erhalten

Synonyme zu Galgenfrist

Aufschub, Fristung, Gnadenfrist, Schonfrist, Stundung, Verlängerung, Verschiebung, Verschleppung, Vertagung, Verzögerung, Verzug; (gehoben) Aufenthalt; (bildungssprachlich) Retardation; (veraltet) Prorogation; (Fachsprache) Moratorium; (Rechtssprache) Bewährungsfrist, Dilation; (Wirtschaft) Prolongation; (Politikjargon) Schamfrist

Aussprache

Betonung: Gạlgenfrist
Lautschrift: [ˈɡalɡn̩frɪst]

Herkunft

eigentlich = die letzte Gnadenfrist, die einem zum Galgen Verurteilten bis zu seiner Hinrichtung gewährt wird

Grammatik

Plural selten
 SingularPlural
Nominativdie Galgenfristdie Galgenfristen
Genitivder Galgenfristder Galgenfristen
Dativder Galgenfristden Galgenfristen
Akkusativdie Galgenfristdie Galgenfristen

Blättern