Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Gna­den­frist, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Gna|den|frist

Bedeutungsübersicht

letzter Aufschub, der jemandem gewährt wird

Beispiel

jemandem eine Gnadenfrist geben, gewähren, bewilligen

Synonyme zu Gnadenfrist

Aufhaltung, Aufschub, Frist, Fristung, Galgenfrist, Schonfrist, Stundung, Verlängerung, Verschiebung, Verschleppung, Vertagung, Verzögerung, Verzug; (gehoben) Aufenthalt; (bildungssprachlich) Retardation; (veraltet) Prorogation; (Fachsprache) Moratorium; (Politikjargon) Schamfrist; (Rechtssprache) Bewährungsfrist, Dilation; (Wirtschaft) Prolongation
Anzeige

Aussprache

Betonung: Gnadenfrist
Lautschrift: [ˈɡnaːdn̩frɪst]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Gnadenfristdie Gnadenfristen
Genitivder Gnadenfristder Gnadenfristen
Dativder Gnadenfristden Gnadenfristen
Akkusativdie Gnadenfristdie Gnadenfristen

Blättern