For­tune, auch For­tü­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Fortüne
Lautschrift
[fɔrˈtyːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
For|tune, For|tü|ne

Bedeutung

Erfolg, Glück, das jemand bei oder mit etwas hat (meist verneint)

Beispiel
  • er hatte einfach keine Fortune

Herkunft

französisch fortune < lateinisch fortuna

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?