Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ex­zess, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ex|zess

Bedeutungsübersicht

Ausschweifung; Maßlosigkeit

Beispiele

  • sexuelle Exzesse
  • es kam zu wilden Exzessen [der Brutalität]
  • etwas bis zum Exzess (ins Maßlose) treiben
  • bis zum Exzess (bis zur Maßlosigkeit) arbeiten

Synonyme zu Exzess

Ausschweifung, Hemmungslosigkeit, Maßlosigkeit, Orgie, Übersteigerung, Übertreibung, Unersättlichkeit, Unmäßigkeit, Zügellosigkeit; (gehoben) Ausschreitung; (bildungssprachlich) Libertinage; (bildungssprachlich veraltet) Dissolution

Aussprache

Betonung: Exzẹss🔉

Herkunft

lateinisch excessus, zu: excedere (2. Partizip: excessum) = (über etwas) herausgehen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Exzessdie Exzesse
Genitivdes Exzessesder Exzesse
Dativdem Exzessden Exzessen
Akkusativden Exzessdie Exzesse

Blättern