Er­spar­nis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Ersparnis
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈʃpaːɐ̯nɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|spar|nis

Bedeutungen (2)

  1. ersparte Summe
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiel
    • er hat sie um ihre Ersparnisse gebracht
  2. Beispiele
    • eine beträchtliche Ersparnis an Arbeit, Kosten
    • eine Ersparnis von 15 Minuten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?