Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

er­spä­hen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: er|spä|hen

Bedeutungsübersicht

durch Spähen, suchendes Schauen zu sehen bekommen

Beispiele

  • Wild, den Feind [in der Ferne] erspähen
  • ich erspähte sie unter den Gästen
  • <in übertragener Bedeutung>: einen Vorteil erspähen (entdecken)

Synonyme zu erspähen

entdecken, erblicken, finden, gewahren, sehen, sichten

Aussprache

Betonung: erspähen

Herkunft

mittelhochdeutsch erspehen = ersehen, erforschen, althochdeutsch irspehōn = auskundschaften; erkennen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erspäheich erspähe 
 du erspähstdu erspähest erspäh, erspähe!
 er/sie/es erspähter/sie/es erspähe 
Pluralwir erspähenwir erspähen 
 ihr erspähtihr erspähet 
 sie erspähensie erspähen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich erspähteich erspähte
 du erspähtestdu erspähtest
 er/sie/es erspähteer/sie/es erspähte
Pluralwir erspähtenwir erspähten
 ihr erspähtetihr erspähtet
 sie erspähtensie erspähten
Partizip I erspähend
Partizip II erspäht
Infinitiv mit zu zu erspähen

Blättern

↑ Nach oben