Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­den­bür­ger, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|den|bür|ger

Bedeutungsübersicht

Mensch, Erdbewohner

Beispiel

ein kleiner, neuer Erdenbürger (oft scherzhaft; neugeborenes Kind)

Synonyme zu Erdenbürger

Mensch; Erdbewohner, Erdbewohnerin, Geschöpf, Kreatur, Krone der Schöpfung, [Lebe]wesen, Leute; (gehoben) Ebenbild Gottes, Erdenbewohner, Erdenbewohnerin, Erdenbürgerin; (dichterisch) Erdenkind, Erdensohn, Erdenwurm, Sterblicher, Sterbliche, Weltkind; (umgangssprachlich scherzhaft) Zweibeiner; (Anthropologie) Homo sapiens; (biblisch) Staubgeborener, Staubgeborene; (Philosophie) Subjekt

Aussprache

Betonung: Erdenbürger
Lautschrift: [ˈeːɐ̯dn̩bʏrɡɐ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Erdenbürgerdie Erdenbürger
Genitivdes Erdenbürgersder Erdenbürger
Dativdem Erdenbürgerden Erdenbürgern
Akkusativden Erdenbürgerdie Erdenbürger

Blättern