De­kon­s­t­ruk­ti­vis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dekonstruktivismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
De|kon|struk|ti|vis|mus
Alle Trennmöglichkeiten
De|kon|s|t|ruk|ti|vis|mus

Bedeutungen (2)

  1. Richtung der modernen Architektur, die durch das unvermittelte Aufeinanderstoßen unterschiedlicher Materialien, Räume und Linienführungen gekennzeichnet ist
    Gebrauch
    Architektur
    1. auf dem Verfahren der Dekonstruktion (1) beruhende wissenschaftliche Theorie
      Gebrauch
      Wissenschaft
    2. auf die Analyse des Textes konzentrierte, durch Offenheit gegenüber vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten gekennzeichnete Richtung der Literaturwissenschaft
      Gebrauch
      Literaturwissenschaft

Herkunft

englisch deconstructionism

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?