Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Deern, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: norddeutsch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Deern

Bedeutungsübersicht

Mädchen

Beispiel

Hamburger Deerns

Synonyme zu Deern

Mädchen; (umgangssprachlich) Mädel; (österreichisch umgangssprachlich) Mäderl; (umgangssprachlich scherzhaft) Krabbe, Kröte; (norddeutsch) Dirn; (norddeutsch, oft abwertend) Göre; (bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) Dirndl; (schweizerisch mundartlich) Meitli; (umgangssprachlich veraltend, sonst landschaftlich abwertend) Ische; (veraltet) Mägdelein

Aussprache

Betonung: Deern

Herkunft

mittelniederdeutsch dērne = Dirne (1)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Deerndie Deerns
Genitivder Deernder Deerns
Dativder Deernden Deerns
Akkusativdie Deerndie Deerns

Blättern