Bür­ge, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Bür|ge

Bedeutungen (2)

Info
    1. jemand, der für jemanden, etwas bürgt (1a)
      Beispiel
      • Bürge für etwas sein
    2. etwas, was für etwas bürgt, Gewähr bietet
      Beispiel
      • der Name der Firma ist Bürge für Qualität
  1. jemand, der gegenüber einem Gläubiger, einer Gläubigerin für die Verbindlichkeiten eines Dritten einsteht
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiel
    • er braucht für seinen Kredit zwei Bürgen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch bürge, althochdeutsch burgeo, zu borgen, ursprünglich = jemand, der für Verliehenes bürgt

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Bürgedie Bürgen
Genitivdes Bürgender Bürgen
Dativdem Bürgenden Bürgen
Akkusativden Bürgendie Bürgen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Bürge