Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­weh­rung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|weh|rung

Bedeutungsübersicht

  1. das Bewehren; das Bewehrtwerden
  2. Gesamtheit dessen, womit etwas bewehrt ist
    1. (Bautechnik) das Verstärken, Armieren
    2. (Bautechnik) Stahlgitter, das zur Stärkung der Belastbarkeit in den Beton eingebunden wird; Armierung
  3. (Elektrotechnik) äußere Ummantelung eines Kabels

Aussprache

Betonung: Bewehrung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Bewehrungdie Bewehrungen
Genitivder Bewehrungder Bewehrungen
Dativder Bewehrungden Bewehrungen
Akkusativdie Bewehrungdie Bewehrungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Bewehren; das Bewehrtwerden
  2. Gesamtheit dessen, womit etwas bewehrt ist
    1. das Verstärken, Armieren (2a)

      Gebrauch

      Bautechnik

      Beispiel

      für die Bewehrung des Fundaments verantwortlich sein
    2. Stahlgitter, das zur Stärkung der Belastbarkeit in den Beton eingebunden wird; Armierung (b)

      Gebrauch

      Bautechnik

      Beispiel

      die Bewehrung der Bodenplatte
  3. äußere Ummantelung eines Kabels

    Gebrauch

    Elektrotechnik

Blättern