Ar­ma­da, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Armada

Rechtschreibung

Worttrennung
Ar|ma|da

Bedeutung

große [Kriegs]flotte; Pulk, Schwarm

Beispiele
  • eine Armada segelte voraus
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine ganze Armada von Omnibussen

Herkunft

spanisch armada, zu lateinisch armatus = bewaffnet

Grammatik

die Armada; Genitiv: der Armada, Plural: die Armaden und Armadas

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?