Ab­le­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Ableger

Rechtschreibung

Worttrennung
Ab|le|ger

Bedeutungen (2)

    1. vorjähriger Trieb, der zwecks vegetativer Vermehrung in ganzer Länge waagerecht in eine Rille gelegt und festgehakt wird
  1. Beispiel
    • der deutsche Ableger des amerikanischen Konzerns

Herkunft

eigentlich = Trieb, der vom Baum abgemacht und in die Erde gelegt wird

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Ableger die Ableger
Genitiv des Ablegers der Ableger
Dativ dem Ableger den Ablegern
Akkusativ den Ableger die Ableger
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?