Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tipp, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Tipp

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich) nützlicher Hinweis, guter Rat, der jemandem bei etwas hilft; Fingerzeig, Wink
  2. (bei Toto, Lotto, in Wettbüros o. Ä.) schriftlich festgehaltene Vorhersage von Siegern bei sportlichen Wettkämpfen, von Zahlen bei Ziehungen, die bei Richtigkeit einen Gewinn bringt

Wussten Sie schon?

Synonyme zu Tipp

Aussprache

Betonung: Tịpp🔉

Herkunft

englisch tip = Anstoß, Andeutung; (Gewinn)hinweis, wohl zu: to tip = leicht berühren, anstoßen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Tippdie Tipps
Genitivdes Tippsder Tipps
Dativdem Tippden Tipps
Akkusativden Tippdie Tipps

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nützlicher Hinweis, guter Rat, der jemandem bei etwas hilft; Fingerzeig, Wink

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein nützlicher, wertvoller Tipp
    • jemandem einen guten Tipp, ein paar Tipps geben
    • er hatte einen sicheren Tipp für die Börse
    • durch einen Tipp aus der Unterwelt kam die Polizei auf die richtige Spur
  2. (bei Toto, Lotto, in Wettbüros o. Ä.) schriftlich festgehaltene Vorhersage von Siegern bei sportlichen Wettkämpfen, von Zahlen bei Ziehungen, die bei Richtigkeit einen Gewinn bringt

    Beispiele

    • wie sieht dein Tipp aus?
    • seinen Tipp (umgangssprachlich; Tippschein) abgeben

Blättern

↑ Nach oben