Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

zwei­te, zwei­ter, zwei­tes

Wortart: Zahlwort
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: zwei|te, zwei|ter, zwei|tes
Schreibung als Ziffer: 2.
Kleinschreibung:
  • der zweite Rang
  • der zweite Stock eines Hauses
  • der zweite Bildungsweg
  • etwas aus zweiter Hand kaufen
  • in zweiter Linie
  • das ist ihr zur zweiten Natur geworden
  • eine Verbrennung zweiten (mittleren) Grades
  • es ist heute schon das zweite Mal, dass ich ihn sehe
  • sie singt die zweite Stimme
  • die zweite Geige spielen; er ist zweiter Geiger
  • ein zweiter Mozart (umgangssprachlich übertreibend; ein hervorragender Musiker)
  • er ist sein zweites Ich (bester Freund)
Großschreibung in Namen und namenähnlichen Verbindungen  [Regel 150] und [Regel 151]:
  • Zweites Deutsches Fernsehen (Abkürzung ZDF)
  • das Zweite Programm (ZDF)
  • die Zweite Bundesliga
  • die Zweite Republik (Staatsform Österreichs nach 1945)
  • der Zweite Weltkrieg
  • das Zweite oder zweite Gesicht (Gabe, Zukünftiges vorauszusehen)
Großschreibung der Substantivierung  [Regel 80]:
  • sie hat wie keine Zweite gearbeitet
  • es ist noch ein Zweites zu erwähnen
  • sie ging als Zweite (als Zweitplatzierte hinter der Siegerin) aus dem Rennen hervor
  • jeder Zweite
  • zum Ersten, zum Zweiten …
  • am Zweiten des Monats
Vgl. auch achte und erste

Bedeutungsübersicht

Beispiele

  • dieser Ort ist ihre zweite Heimat
  • (umgangssprachlich übertreibend) ein zweiter Mozart (ein hervorragender Musiker)
  • eine Verbrennung zweiten (mittleren) Grades
  • [die] zweite Stimme (Begleitstimme) singen
  • es ist heute schon das zweite Mal, dass ich ihn sehe
  • sie hat heute erst zum zweiten Mal in ihrem ganzen Leben krankgefeiert
  • sie gehört nur zur zweiten Garnitur, zum zweiten Aufgebot (zur Reserve) ihrer Mannschaft
  • der Zweite Weltkrieg
  • er war schon der Zweite, der mich darauf ansprach
  • <substantiviert>: am Zweiten des Monats
  • das wird mir nicht ein zweites Mal (wird mir nie wieder) passieren
  • der Zweite von hinten
  • bitte einmal Zweiter (eine Fahrkarte zweiter Klasse) nach München!
  • sie ging als Zweite (als Zweitplatzierte hinter der Siegerin) aus dem Rennen hervor

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

aus zweiter Hand (Hand 1)

Synonyme zu zweite

andere
Anzeige

Aussprache

Betonung: zweite
zweiter
zweites

Lautschrift: [tsvaɪ̯t]

Grammatik

Ordinalzahl zu zwei

Blättern